Ständige Sammlung

Anm. d. Red.: Aktuelle Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters

Was

Ausstellung

Wann

  • Montag geschlossen
  • Dienstag 10.00 - 12.00
  • Mittwoch 10.00 - 12.00
  • Donnerstag 10.00 - 12.00
  • Freitag 10.00 - 12.00
  • Samstag 14.00 - 17.00
  • Sonntag 14.00 - 17.00

Laufzeit

Dauerausstellung

Veranstalterinformationen

Schule – wie war das vor zehn, fünfzig oder hundert Jahren? Jeder hat Erinnerungen an die Zeit zwischen Griffel und Kugelschreiber. Ledertornister und Schulrucksack. Schulbank mit Tintenfass oder Schülertisch mit Stühlen. – Diese Erinnerungen greifbar zu machen, hat sich das Ahauser Schulmuseum im Schatten des Schlosses zum Ziel gesetzt. Ein kleines bemaltes Schild in Form einer Schiefertafel weist den Weg in eine wahre Schatztruhe. Liebevoll zusammengestellt und erläutert finden wir vieles von dem, was Schülerinnen und Schüler im 19. und 20. Jahrhundert für die Schule und in der Schule für das Lernen brauchten. Seit seiner Eröffnung 2002 zählte das Museum jährlich über 10.000 Besucher. – Für Jung und Alt ist der Besuch im Schulmuseum die einmalige Gelegenheit, das damalige Lernen mit dem heutigen zu vergleichen oder Erinnerungen an erste Schreibversuche zu wecken. – Wer will kann auch Lehrbücher und Schülerhefte in Deutscher Schrift durchblättern oder für ein Erinnerungsfoto eine alte Schulbank drücken. – Und wer alles sorgfältig besichtigt hat, kann zum Abschluss ein Fleißkärtchen bekommen, vielleicht vom Museumsdirektor persönlich.

Location

Schulmuseum
Sümmermannplatz
48683 Ahaus

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER